• Spendenkonto — IBAN: DE64 2655 0105 0000 2419 27
    Sparkasse Osnabrück | BIC: NOLADE22XXX

Beratungsstelle Alphabetisierungskurse

Gut beraten

Um spezieller auf die Bedürfnisse von Drittstaatsangehörigen in Alphabetisierungskursen eingehen zu können, wird eine Beratungsstelle Alphabetisierung eingerichtet, die die bereits vorhandene Lern- und Sozialbegleitung ergänzt und entlastet. Sie berät die Zielgruppe in Fragen des Umgangs mit Behörden, bei Antragstellungen, Wohnungssuche, Gestaltung des Bildungswegs, finanziellen Problemen, Schulanmeldungen und Kindergartenanmeldungen der Kinder, Organisation der Kinderbetreuung, Alltagsbewältigung usw.
Ziel der Beratungsstelle ist es, die Zielgruppe in der Bewältigung ihrer Probleme zu unterstützten, sie ggf. an zuständige Stellen weiterzuleiten, sie auf Angebote (bspw. auch Sprachkurse) aufmerksam zu machen und die Angst vor der Wahrnehmung dieser zu reduzieren, Kursabbrüche aus kursexternen Gründen zu vermeiden und insgesamt dazu beizutragen, den Integrationsprozess der Drittstaatsangehörigen erfolgreich zu gestalten.

Bei folgenden Anliegen helfen wir gerne weiter:
  • Anträge, Formulare, Terminvereinbarung, Behördengänge
  • Schulanmeldung, Kindergartenplatzsuche, Kinderbetreuung
  • Arztsuche, Verstehen wichtiger Dokumente
  • Konflikte, Erziehung, Schwangerschaft, Familienplanung
  • Nachbarschaft, Tandems, Kontakte finden und sich vernetzen
  • Arbeitssuche, Bewerbungen, Ausbildungssuche
  • Sprachkurse, AVGS Maßnahmen
  • Führerschein
  • Versicherungen
  • kulturelle Einrichtungen und Freizeitgestaltung
  • Wohnungssuche

Erreichbarkeit

Offene Sprechstunde:
Montag bis Donnerstag, 09.00 – 13.00 Uhr
Termine nach Vereinbarung
Beratung unter +49 1573 9329002 per WhatsApp und Telefon oder per Email an beratung@eleganz-bp.de. ­­
Die Beratung findet in der Peiner Straße 7 in 49084 Osnabrück statt. ­

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.
Ansprechpartner*in
Newsletter
WhatsApp