• Spendenkonto — IBAN: DE64 2655 0105 0000 2419 27
    Sparkasse Osnabrück | BIC: NOLADE22XXX

Mathematische Grundbildung

Ein nennenswerter Teil der Zielgruppe des Projekts verfügt über keine oder nur geringe Schulbildung, was auch die mathematischen Kenntnisse betrifft. Da diese aber zur Grundbildung dazugehören und in vielen Bereichen des alltäglichen-, aber auch des Berufslebens erforderlich sind, sind Schulungen in diesem Bereich eine der geplanten Maßnahmen. Die Teilnehmenden erlernen bzw. wiederholen die Grundrechenarten und üben an praktischen Beispielen wie dem Rechnen mit Geld, Maßen und Einheiten. Dabei werden sie an die hiesige Rechentradition herangeführt. Die Kurse werden in deutscher Sprache unterrichtet, sodass die Teilnehmenden zudem einen Grundwortschatz in der Fachsprache Mathematik aufbauen. Davon profitieren nicht nur die Lernenden, sondern auch deren Kinder: Eltern, die selbst die Schule nicht oder nur kurz besuchen konnten, können ihren Kindern in der Regel in schulischen Angelegenheiten (Hausaufgaben, Klausurvorbereitung) kaum behilflich sein. Hier soll mithilfe des Kurses ein Stück weit entgegengewirkt werden.

Der Kurs Mathematische Grundbildung umfasst folgende Inhalte:
  • Grundrechenarten (Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division)
  • Rechnen im Zahlenraum bis 1000
  • Schriftliches Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren
  • Rechnen mit Geld
  • Maße und Einheiten
  • Einfacher Dreisatz
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.